Die Corona NEWS enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte Spektrum Dialyse keinen Einfluss hat. Deshalb kann für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernommen werden. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernen.   Letzte aktualiesierung 30.01.2023



Drei Jahre Corona - Wie geht es weiter mit dem Impfen?

Quelle: Pharmarzeutische Zeitung, 27.01.2023

 

Heute vor genau drei Jahren wurde die erste Corona-Ansteckung in Deutschland bestätigt. Mittlerweile hat sich die Lage beruhigt. Aber was bedeutet das für die Zukunft des Impfens gegen SARS-Cov-2? Der erste Nachweis einer Corona-Infektion in Deutschland war am 27. Januar 2020 in Bayern bekanntgegeben worden. Mit Stand 20. Januar 2023 wurden dem RKI mehr als 37,6 Millionen per PCR bestätigte Fälle gemeldet. Hinzu kommen unzählige weitere unter dem Radar. Die Zahl der Gestorbenen in dem Zusammenhang liegt mittlerweile bei mehr als 160.000.


Corona-Fälle um fast ein Drittel gesunken

Quelle: Pharmarzeutische Zeitung, 20.01.2023

 

Bei mehreren Corona-Kennzahlen in Deutschland berichtet das Robert-Koch-Institut (RKI) von weiter rückläufigen Entwicklungen. Es zeichne sich ein «weiteres deutliches Absinken der Fallzahlen» ab, heißt es im Covid-19-Wochenbericht vom Donnerstagabend. Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz der im Labor bestätigten Fälle von SARS-CoV-2 sank demnach in der vergangenen Woche im Vergleich zur ersten Januarwoche um fast ein Drittel. Sie lag am Freitagmorgen bei 72,6 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und Woche.  Es zählen aber nur positive PCR-Tests in der Statistik. Innerhalb eines Tages meldeten die Gesundheitsämter in Deutschland dem RKI zuletzt 9710 Corona-Neuinfektionen (Vorwoche: 12.956) und 194 Todesfälle (Vorwoche: 200).